Album-Release und Produktvorstellung: Sailing Conductors – Songs for Marianne

Sailing Conductors & Marianne

Sailing Conductors & Marianne (Bild: Sailing Conductors)

Vor einiger Zeit haben wir bereits das Crowdfunding-Projekt der Band Sailing Conductors vorgestellt. Die Schallplatten und CDs wurden vor einigen Monaten gepresst, verpackt und an die Crowdfunder verschickt. Am 12. Mai ist offizielles Release-Datum des Albums. Wir stellen das Ergebnis an dieser Stelle vor. Wer bis zum Ende des Artikels liest, kann eine CD oder einen Downloadcode des neuen Albums gewinnen.

Zur Erinnerung: kennengelernt haben wir die beiden, als sie von einer langen Reise zurück kamen. Hannes Koch und Benjamin Schaschek sind 4 1/2 Jahre um die Welt gesegelt, um Musik aufzunehmen. An Bord hatten die frischgebackenen Toningenieure neben Proviant auch ein mobiles Studio untergebracht. Wenn sie anlegten, saßen sie in verschiedenen Ländern gemeinsam mit lokalen Musikern in fremden Häfen und nahmen auf, wen sie vor das Mikro bekamen. In ihrem schwimmenden Studio mischten sie die Aufnahmen von internationalen Musikern zusammen, die sich nie in ihrem Leben begegnet sind und kreierten so einzigartige Songs.

Weltmusik – wörtlich genommen!

25.000 Seemeilen, 225 Musiker, 31 Länder, 2 Freunde, 1 Traum: auf ihrer Reise trafen die segelnden Dirigenten verschiedenste Musiker – vom Geheimtipp bis zur lokalen Berühmtheit. Mit ihrem mobilen Aufnahmestudio fingen sie unterschiedliche Melodien, Rhythmen und Stimmen ein, die am darauffolgenden Ort anderen Musikern über Kopfhörer als Vorlage für die Aufnahme weiterer Tonspuren dienten. Nach und nach wurden die Songs für ein Album entwickelt, deren einzelne Teile unabhängig voneinander bearbeitet werden konnten.

Auf ihrem Album Songs for Marianne, das logischerweise ihrem Segelboot Marianne gewidmet ist, vereinen Sie nun ein Portfolio aus 14 Songs, die dem Genre Weltmusik eine neue Bedeutung geben. Dabei bewegt sich der Sound eher zwischen Pop- und akustischer Singer/Songwriter Attitüde, mit dem erfrischenden Charme des Unbekannten. Ein Konzeptalbum der Leidenschaft zur Musik.

Leidenschaft von Anfang bis Ende: Aufnahmen, Tonträger und Verpackung

Diese Leidenschaft wurde in die weitere Entwicklung des Albums mitgetragen. Vom Mastering bis hin zur Entwicklung der Verpackung für die Tonträger. Das Ergebnis der Aufnahmen sollte natürlich auf CD und Vinyl gepresst werden. Das Crowdfunding war ein Erfolg, parallel verliefen bereits die Überlegungen und Planungen, wie die Tonträger aussehen und verpackt werden. Neben dem optischen Aspekt sollte auch die Haptik eine Rolle spielen. Am Anfang stand die Idee im Raum, das Segel von Marianne, welches die beiden in all den Jahren auf den Weltmeeren vorwärts brachte, in irgendeiner Form in die Verpackung zu integrieren. So kann ein Stück der Geschichte weiterhin auf Reisen gehen.

CD- und Vinyl-Produktion mit Download-Code

Die CD-Version überzeugt optisch in einem 6-seitigen DigiPac mit Inside-out-Bedruckung: für eine raue Haptik wird hier die unbehandelte raue Kartonseite bedruckt. Zusätzlich wurde die CD Verpackung mit einer Innenstegbedruckung realisiert. Das Motiv wurde auf der Innenseite durchgehend gestaltet, was bei einem 6-seitigen DigiPac mit transparentem Tray in der Mitte Raum für die Gestaltung lässt. Auf der rechten Seite des DigiPac befindet sich ein Sleeve für das 12-seitige Booklet, in welches Lyrics und weitere Illustrationen gedruckt wurden.

In die limitierte Doppel Vinyl-Version wurde ein Stück vom Original Segel von 1976 in das Gatefold-Cover integriert. Das Klappcover wurde ebenfalls auf Inside-Out bedruckt. Auf der Frontseite befinden sich zwei Stanzungen, exakt an der Stelle des Segels des Boots. Die beiden Schallplatten in klassischem Schwarz wurden jeweils in eine bedruckte Innenhülle verpackt. Auf der Innenhülle für LP1 wurde ein quadratisches Stück des Segels mit wieder ablösbarem Glue-Spot fixiert.

Das Segel wurde von Hand auf die quadratischen Stücke zugeschnitten. Jedes Exemplar ist somit ein Unikat. Das Segelstück ist somit auf der Vorderseite zu sehen und auch fühlbar. Die Verpackung ist somit nicht nur ein optisches, sondern auch ein haptisches Erlebnis. Für den mobilen Hörgenuss, gibt es einen Downloadcode dazu.

Die Crowdfunder sind bereits mit dem Album versorgt. Am 12. Mai ist nun auch offizieller Release-Tag. In unserer Bildergalerie könnt Ihr euch einen optischen Eindruck von der Vinyl- und CD-Produktion machen. Ein rundum gelungenes Ergebnis, wie wir finden. Kaufen könnt ihr CD und Schallplatte auf der Sailing Conductors Bandcamp-Seite. Weiter unten habt ihr die Möglichkeit, das Album zu gewinnen. 

Verlosung Sailing Conductors – 1 x CD und 1 x Downloadcode

UPDATE 22.05.: Das Gewinnspiel ist beendet und die Gewinner*Innen benachrichtigt. 

Wir verlosen jeweils eine CD und einen Downloadcode für das Album Songs for Marianne. Gewinnen könnt ihr über einen dieser drei Wege:

    1. über unsere Facebook-Seite*. Ihr müsst dazu einfach diesen Post bis Sonntag, 21. Mai 18.00 Uhr auf der DMS Facebook-Seite kommentieren oder mit “Gefällt mir” markieren.
    2. Hinterlasst bei Instagram* unter diesem Bild einen kurzen Kommentar

  1. Alternativ könnt ihr eine Email an gewinnspiel@dms-berlin.com mit dem Betreff Sailing Conductors schicken

Die Gewinner werden per Zufall ausgelost und benachrichtigt. Die Sailing Conductors sind ebenfalls auf Facebook vertreten und informieren dort zum Beispiel über anstehende Konzerte.

*Das Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert. Veranstalter ist DMS Disk Media Service GmbH. Teilnehmen dürfen alle Personen ab 18 Jahren, Mitarbeiter und Angehörige der DMS Disk Media Service GmbH sind ausgeschlossen.