Floating Record – Vertikaler Plattenspieler spielt Vinyl senkrecht ab

Weltweiter Versand des Floating Record via UPS

Derzeit läuft auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter ein Finanzierungsprojekt für einen Plattenspieler, der Vinyl in senkrechter Position abspielt: Floating Record.

The Floating Record Vertical Turntable

The Floating Record Vertical Turntable – Bildquelle: Kickstarter

Gramovox ist ein Unternehmen aus Chicago, das im vergangen Jahr bereits schon einmal erfolgreich ein Projekt über Kickstarter finanziert bekommen hat. Dabei handelte es sich um das Gramovox Bluetooth Gramophone:  eine,  nun ja sagen wir mal, “Soundanlage” in Form eines Grammophons.

Nun hat die Firma ein Abspielgerät entwickelt, welches Schallplatten senkrecht abspielt. Dabei spielen weniger anspruchsvolle audiophile Klangerlebnisse, sondern mehr die Design-Philosophie dahinter eine Rolle. Ein Ansatz, den sie bereits im ersten Gramophon-Projekt verfolgten: die Neuauflage eines Vintage Audio Designs, kombiniert mit moderner Technologie. Der Plattenspieler ist zudem noch platzsparend. Floating Record kommt mit Verstärker und Lautsprechern als praktisches Komplettpaket. Es können jedoch auch externe Boxen angeschlossen werden.

Show Your Vinyl

Show Your Vinyl – Bildquelle. Kickstarter

Show your Vinyl heißt es auf der Kickstarter-Plattform. Gramovox fordert Plattensammler auf, ihre Lieblingsscheiben deutlich sichtbar abzuspielen. Die Vinyl-Kultur sozusagen in vollkommenster Form zu zelebrieren. Die aufgelegte (kann man hier überhaupt noch von Platte auflegen sprechen?)  Front der Vinylscheibe zeigt in voller Pracht in den Raum hinein. Es sieht so aus, als würde die Schallplatte tatsächlich schweben. Man könnte quasi davor auf die Knie fallen und anfangen zu beten… nun gut, lassen wir das. 😉

Die Abspielgeschwindigkeit lässt sich einfach über den Riemenantrieb aus Silikon wechseln, indem man diesen an das innere oder äußere Zahnrad in der Mitte setzt. Je nach Drehzahl werden unterschiedliche Plattenklemmen (Record Clamp) aufgesetzt, die die Schallplatte fixieren. Diese sind im Lieferumfang enthalten.

33 ⅓ oder 45 RPM

33 ⅓ oder 45 RPM – Bildquelle: Kickstarter

Die Kickstarter-Kampagne zur Realisierung des Floating Records erreichte bereits 183.440 Dollar (Stand: 24.06.). Innerhalb weniger Stunden wurde die angepeilte Mindestsumme von 50.000 Dollar erreicht und ist somit ein voller Erfolg. Das Crowdfunding läuft noch etwas mehr als einen Monat. In dieser Zeit kann man Floating Record noch für 349 Dollar vorbestellen – wahlweise in Walnussbraun (dunkle Optik) oder Ahorn (helle Optik). Oder einfach beide zusammen für 668 Dollar. Im Einzelhandel sollen die Plattenspieler etwa 100 Dollar mehr kosten. Versendet wird weltweit via UPS in einer schicken und sicheren Verpackung.

Weltweiter Versand des Floating Record via UPS

Weltweiter Versand des Floating Record via UPS – Bildquelle: Kickstarter

Hier könnt Ihr euch das passende Video zum Crowdfunding-Projekt anschauen.

Viele weitere technische Informationen (zum Beispiel zur Entwicklung und zum Aufbau des Gerätes und der Plattennadel), sowie weitere Bilder und Videos findet Ihr auf der Kickstarter-Kampagne.

Vertikale Plattenspieler der Vergangenheit

Senkrecht abspielende Schallplattenspieler sind übrigens nichts Neues. Bereits früher gab gab es bereits vertikale Plattenspieler. Diese sahen zugegebenermaßen nicht so stylish aus. Hier einige Beispiele.

plattenspieler-vertikal

Mitsubishi LT-5V