Hier und heute: Schätzchen aus Vinyl in der WDR-Mediathek

Hier und heute: Schätzchen aus Vinyl

Screenshot WDR: Hier und heute: Schätzchen aus Vinyl

HIER UND HEUTE: eine Sendung, die sich mit dem beschäftigt, “was die Menschen in unserem Land bewegt.” So steht es auf der Seite der Sendereihe des WDR. Ein Thema, das auch uns bewegt: Schätzchen aus Vinyl.

Der Film von Florian Dietz dreht sich um die Faszination rund um das Thema Vinyl. Hierzu hat der Reporter einen Laden in Dortmund und Plattensammler besucht:

Valentin Gube und Lukas Hergarten führen dort fast alle Genres – außer Volksmusik. Regelmäßig bieten ihnen Kunden ihre Plattenkisten zum Ankauf an. Auch die Suche auf Flohmärkten gehört für die beiden fest dazu – schließlich könnten auch dort Schätze warten.

Ein Stammkunde im Laden ist Jens Prüter. Zu Hause hat er schon den Überblick verloren, wie viele Platten er eigentlich besitzt. Für ihn geht es aber nicht um das bloße Besitzen, er sieht seine Sammlung vielmehr als ein Tagebuch, mir dem er sich an viele Ereignisse erinnert.
Quelle: WDR

Dies und weitere interessante Themen, wie beispielsweise der Wert von Schallplatten oder das “Pflegen und Bügeln” sind in der kurzweiligen, 14-Minütigen Sendung zu sehen. Viel Spaß damit!

Die Sendung des WDR ist aktuell in der Mediathek abrufbar.