Crowfunding Jana Berwig – Wellblechreiten

Jana Berwig – CD- und Vinylproduktionen vorangegangener Alben

Die Veröffentlichung des letzten Albums ist noch gar nicht lange her, da kündigt Jana Berwig bereits das nächste Album an. Hierzu hat die fleißige Songwriterin erneut eine Crowdfunding-Kampagne gestartet, auf die wir an dieser Stelle gerne hinweisen.

Ziel ist es, 6000 Euro mit Euch zu crowdfunden für die Produktion (Mix, Mastering, Studiomiete, Honorare für die Musiker) sowie die CD-/Vinyl-Pressung. Weitere Cents fließen direkt in die Album-Promotion.

https://janaberwig.de/crowdfunding-album-wellblechreiten/

Wählt hierbei zwischen einem freien Betrag oder verschiedenen Optionen, das Album käuflich zu erwerben. Entweder als Download oder als physische Tonträger-Variante auf CD oder Vinyl. Oder wie wäre es gleich mit einem Wohnzimmerkonzert, bei dem ihr das neue Album persönlich überreicht bekommt? Auf ihrer Webseite findet Ihr zudem ein Video, welches für die Kampagne gedreht wurde.

Das neue Album wird 11 deutschsprachige Songs umfassen. Thematisch bewegen sich diese über die Stadt, Hoffnung, Lust und Liebe in welligen Zeiten. Für die Produktion arbeitet sie mit Dirk Homuth zusammen, außerdem erhält sie musikalische Unterstützung am Kontrabass von Masataka Koduka. Weitere Kooperationen mit Gast-Musikern sind geplant z.B. mit Jonathan Reiter am Schlagzeug und Anne Harmsen am Akkordeon.

Hier geht es direkt zur Crowdfunding-Kampagne.

Außerdem könnt ihr in die früheren Songs und Alben reinhören oder gleich in ihrem Shop die vorherigen Alben auf CD oder Vinyl käuflich erwerben. Diese Produktionen der Musikerin aus Berlin durften wir bereits unterstützen. Besucht ihr Seite und helft mit, das neue Album zu finanzieren. Das Crowdfunding läuft noch bis zum 15.12.19.

Quelle: Jana Berwig Webseite

King Gizzard & The Lizard Wizard verschenken ihr Album und geben es zur Vervielfältigung frei

Cover artwork for ‘Polygondwanaland’

In der Vergangenheit hat es schon einige interessante und verrückte Varianten gegeben, auf welche Art und Weise Bands ihre Alben veröffentlichen. Diese Variante kam dann doch nicht so häufig vor.

Weiterlesen

Festival-DJ-Bühne verkleidet mit alten CDs

Sommerzeit ist Festivalzeit: ob Elektro, Indie, Rock, Heavy Metal, Jazz oder Klassik. Das Konzert- und Eventerlebnis wird vor allem im Sommer seit Jahrzehnten gerne draußen gefeiert. Mal ein Tag, mal mehrere Tage, manchmal sogar über mehrere Wochen – kleine und große Festivals erfreuen sich großer Beliebtheit.

Im vergangenen Jahr hatten wir eine Anfrage in unserem Email-Eingang, die trotz der Vielfalt an Projekten, die wir umsetzen etwas außergewöhnlicher war. Für eine Festival-Bühne wurden ungefähr 5.000 bis 6.000 CDs benötigt.

Bild: Wanderzirkus Kollektiv

Weiterlesen

b.seite – Kartenhaus | Vinyl-Produktion mit CD und Download-Code

Der Begriff B-Seite ist bekannt aus der Zeit in der Schallplatten, insbesondere 7inch-Singles, Hochkonjunktur hatten. Gemeint ist die Seite einer Singleschallplatte, auf der in der Regel ein weniger bekannter Titel zu hören ist. Daran lehnt sich auch der Name der Hamburger Band b.seite an, die ihr Album Kartenhaus kürzlich auf Vinyl pressen ließen. Heute ist Release-Tag und wir stellen euch die sehenswerte Produktion und Band vor.
Weiterlesen