Schallplattenbörse in Berlin: UNDERGROUND EUROPE

Ein kleiner Tipp für das erste Mai-Wochenende für alle, die in Berlin verweilen, Vinyl lieben und ein Herz für Independent-Releases haben. Ein langes Wochenende steht bevor und somit endlich Zeit zum Entspannen: und was bitte ist beruhigender als das Stöbern nach Schätzen? In der Hauptstadt findet Samstag und Sonntag eine Schallplattenbörse mit einem besonderen Konzept statt. Weiterlesen

Trevor Jackson – F O R M A T: Ein Album auf 12 Formaten

Mit seinem Album F O R M A T zelebriert Designer, Künstler und Musiker Trevor Jackson physische Tonträger.  Die neue Veröffentlichung des Briten umfasst zwölf Tracks, wovon jeder Einzelne auf zwölf verschiedenen Tonträgerformaten gepackt wurde. Weiterlesen

Botschafter des Record Store Day 2015

Record store day 2015

Record store day 2015 – Bild: recordstoredaygermany.de

18. April 2015 – Fans der Vinyl-Schallplatte sollten dieses Datum sollte schon mal rot im Kalender anstreichen. An diesem Tag findet der Record Store Day, über den wir mehrfach berichteten,  statt und die Botschafter wurden bereits bekannt gegeben.

Im deutschsprachigen Raum wird Songwriter und Moderator Olli Schulz als Botschafter die Nachfolge von Jan Delay, der im letzten Jahr hierzulande den Record Store Day vertrat, antreten. In einem Video erzählt er, warum dieser Tag für Musikfans so wichtig ist.

Und international? Im Jahr 2014 war Jack White als Botschafter tätig. Auch in diesem Jahr hat der Record Store Day einen großen Namen vorzuweisen.

Er ist eine Legende, ob am Mikro mit Gitarre, hinter dem Schlagzeug oder im Regiestuhl. Er hat 15 Grammys gewonnen und verkaufte Millionen von Platten – über 25 Millionen davon alleine mit seiner Band, die dieses Jahr ihren 20. Geburtstag feiert – aber vor allen Dingen ist er eins: Musikliebhaber und Fan!
Quelle: recordstoredaygermany.de

Record Store Day - Dave Grohl

Record Store Day Botschafter Dave Grohl – Bild: recordstoredaygermany.de

Die Rede ist von Nirvanas Ex-Drummer und Foo Fighters-Frontmann Dave Grohl, der 2015 internationaler Botschafter des Record Store Day sein wird.

In einer ausführlichen Videobotschaft erzählt der Musikfanatiker von seiner ersten Schallplatte und wie seine Leidenschaft für Musik und Vinyl entstanden ist.

Wir bleiben also gespannt. Hier findet ihr noch einmal einige Eindrücke aus dem vergangenen Jahr in einer Bildergalerie.

Teilnehmende Shops sind bereits auf der Seite des Record Store Day Deutschland zu finden. Sicherlich werden bald auch die ersten Release-Listen und Instore-Events bekannt gegeben.

Quelle: recordstoredaygermany.de

Demnächst werden wir einige Vinyl-Produktionen vorstellen, die über DMS Disk Media Service realisiert wurden. Schaut also regelmäßig im Blog vorbei, folgt uns auf Facebook oder abonniert unseren Newsletter. 🙂

Verkauf von Vinyl in Großbritannien: Millionenmarke geknackt

Schallplatten gewinnen zunehmend wieder an Beliebtheit. Foto: unsplash.com

Schallplatten gewinnen zunehmend wieder an Beliebtheit. Foto: unsplash.com

Die Briten haben die Marke von einer Million Exemplaren bei den Vinyl-Verkäufen durchbrochen. Die British Phonographic Industry (BPI) rechnet aufgrund des anstehenden Weihnachtsgeschäft bis zum Jahresende mit bis zu 1,2 Millionen abgesetzten Vinyl-Alben.

Im Vergleich zu 2013 wäre dies ein Plus von rund 50 Prozent. Die Official Charts Company zählte im verganenen Jahr 780.670 verkaufte Alben auf Schallplatte. Die Millionenmarke wurde in Großbritannien zuletzt im Jahr 1996 geknackt. Vor 18 Jahren wurden rund 1,08 Millionen LPs verkauft.

Vinyl Sales in UK bis 2013

Vinyl Sales in UK bis 2013. Quelle: independent.co.uk

Den aktuellen Jahresbestseller des britischen Vinyl-Marktes stellt die ebenfalls britische Indie-Rock-Band Arctic Monkeys, deren Album AM bereits im September 2013 erschien.  Eine über das laufende Jahr hinausreichende Bestmarke stellten Pink Floyd auf: Die Vinyl-Version des neuen Albums “The Endless River” fand in der Veröffentlichungs-Woche in Großbritannien gut 6000 Käufer. Dies stellt den höchsten Vinyl-Verkauf eines Albums in nur einer Woche seit 1997 dar.

“Diese Bestmarke für eine Veröffentlichungswoche in diesem Jahrtausend verdeutlicht die neu aufgeflammte Liebe der Briten zum Vinyl”
– Martin Talbot, CEO der Official Charts Company.

Das LP-Format sei auf dem besten Wege, zu einem 20-Millionen-Pfund-Geschäft zu werden, so Talbot weiter. Vor fünf Jahren generierten Vinyl-Umsätze gerade einmal drei Millionen Pfund.

Das schwarze Gold bleibt dennoch ganz klar ein Nischenprodukt: Nach BPI-Angaben erreicht Vinyl in diesem Jahr einen Marktanteil von gerade einmal zwei Prozent. Die Erlöse aus der Vermarktung von Musik über Streaming erhalten bereits einen Marktanteil von zehn Prozent der Plattenfirmen in UK. Der größte Anteil geht mit 64 Prozent nach wie vor an die CD.

In Deutschland wurde die Marke von einer Million verkauften Vinyl-Alben bereits im August 2014 durchbrochen.

Top 10 Vinyl in UK 2014

Und hier ein kleiner Service. Dies sind die 10 bislang meistverkauften Alben auf Vinyl 2014 in UK. Über den Spotify-Webplayer könnt ihr reinhören.  Damit der Play Button funktioniert, muss man bei Spotify angemeldet sein.

Platz 1: AM – Arctic Monkeys

Weiterlesen

stocubo – Eine flexible Regallösung für Schallplatten, CDs und DVDs

Schallplatten-Regalsystem von Stocubo

Schallplatten-Regalsystem von stocubo – Quelle: stocubo

Für Sammler von Vinyl, CDs oder DVDs ist oftmals nicht nur die Sammlung selbst wichtig. Auch die Frage ‚WIE sortiere und präsentiere ich meine Kollektion in der Wohnung?‘ will gelöst werden. Regal-Systeme gibt es zuhauf, doch sind diese nicht immer besonders kreativ, schön oder praktisch. Eine junge Möbel-Manufaktur in Berlin-Wedding hat sich diesem Sachverhalt angenommen und – wie wir finden – elegant gelöst.

Ein Regal, das mitwächst, umgebaut und angepasst werden kann: Mit sogenannten ‚Cubes‘ präsentiert das Berliner Unternehmen stocubo ein simples Regalkonzept, das zum Zusammenstellen immer wieder neuer Regalideen einlädt. Dabei sind die aus robustem MDF hergestellten Würfel in Größe und Form auf die Bedürfnisse von Schallplatten-, CD- und DVD-Sammlern abgestimmt. Aber auch Akten, Bücher und vieles mehr findet in den über ein einfaches Klammerstecksystem zusammengesetzten Modulen Platz. Mit farbigen Einschüben, Türen und Schubladen können die Cubes zudem individuell gestaltet werden.

Das Unternehmen

Seit 2000 designt und produziert der Tischler, Bildhauer und Künstler Stefan Oberhofer die Regalmodule. Zunächst als Einmannprojekt im Atelier des Künstlers begonnen, findet die Produktion heute unter einem zehnköpfigen Team auf dem ExRotaprint-Gelände in Berlin-Wedding statt. Hier können die Cubes sowie mögliche Regalaufbauten auch in einem Showroom eingesehen werden.

Quelle: stocubo

Nutzungsmöglichkeiten

stocubo-Regale sind dabei nicht nur für die private Nutzung interessant, sondern finden auch als Geschäftsausstattung und zur Warenpräsentation sowie als Büromöbel Verwendung. Beispiele dazu gibt’s hier.

Über einen Online-Konfigurator auf der Website des Unternehmens können Regale zunächst einmal digital entworfen, konstruiert und dann bestellt werden.

Ökologischer Anspruch

Mit der Verwendung von FSC-zertifiziertem, schadstoffarmem MDF aus europäischer Herstellung und der Nutzung von Ököstrom für die Produktion zeigt stocubo zudem Verantwortungsbewusstsein für Rohstoffe und Umwelt. Betrachtet man die Standards, nach denen produziert wird und die Langlebigkeit der Materialien, erscheinen die Preise fair und angemessen.

Mehr Infos und Inspirationen sind auf der Website von stocubo, auf ihrem Blog und auf Facebook zu finden.